zur Startseite

Alle HapagFly Flüge werden ab sofort von TUIfly durchgeführt

HLX (Hapag-Lloyd Express) und Hapagfly wurden zur neuen Marke TUIfly verbunden. Durch die Zusammenlegung der Flugstrecken können Sie jetzt 75 Ziele in 17 Ländern auf einer Website buchen. Ausführliche Informationen und die Möglichkeit zur Online Buchung finden Sie auf unserer Seite TUIfly

Das ursprüngliche HAPAG Unternehmen ist seit dem Jahr 1910 in der Luftfahrtindustrie tätig, als es Zeppelinflüge förderte. Hapag-Lloyd Flug wurde im Juli 1972 eingeführt, als die Hapag-Lloyd Transportgruppe einige Flugzeuge des Typs Boeing 727 kaufte, um seine Kreuzfahrtgäste aus Deutschland zu den Anlaufhäfen für die Kreuzfahrten zu fliegen. Im Laufe der Jahre kaufte die Fluggesellschaft neue Flugzeuge wie die Boeing 737 und den Airbus Flugzeug und führte regelmäßige Passagierflüge durch. Seit 1997 ist es eine Tochtergesellschaft der TUI AG, die auch die Hapag-Lloyd Cargo und Kreuzfahrt einschließt. Im November 2005 änderte die Fluggesellschaft aufgrund der neuen Marketingstrategie der TUI Group seinen Namen in Hapagfly.


Hapagfly fliegt folgende Ziele an (Stand Juli 2006): Agadir, Algier, Antalya, Basel/Mulhouse, Kairo, Katania, Faro, Fuerteventura, Funchal, Heraklion, Hurghada, Jerez de la Frontera, Lanzarote, Gran Canaria, Luxor, Marsa Alam, Palma de Mallorca, Paphos, Santa Cruz de la Palma, Sharm el-Sheikh, Tel Aviv, Teneriffa und Thessaloniki.
 

 

 

 

 

<<  zurück zur Billigflugnet Startseite

 

Ryanair

Germanwings

Air Berlin & Niki

EasyJet

 

Germania Express

HLX

  TUIfly

Flydba.com

Hapagfly

 

Ltu.de

Condor

SkyEurope Airlines

 

Linienflüge

Austrian Airlines

 

Service

Flughäfen

Hotels

Mietwagen

Billigflug & Hotel

Seite merken

Ferientermine

Alle Billigflug Ziele

Fliegen mit Kindern

 

Links & Infos

Reise nach Spanien

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

Die wichtigsten Billigflieger für Sie zusammengestellt ! Billigflugnet.de