EasyJet

EasyJet (offiziell EasyJet Airline Company Limited) ist eine Billigfluggesellschaft mit Sitz am Londoner Luton Flughafen. Die Fluggesellschaft bietet planmäßige Flüge für Freizeit- und Geschäftspassagiere auf mehr als 200 Strecken zwischen mehr als 65 europäische Flughäfen an. Sie wurde gegründet von dem zypriotischen Unternehmer Stelios Haji Ioannou und ist nun eine AG an der Londoner Börse. Mitgliedern der Haji-Ioannou Familie halten etwa 49% der Anteile.

Ursprünglich waren Buchung nur telefonisch möglich und auf allen Flugzeugen war die Telefonnummer des Unternehmens aufgemalt. Für Reiseagenturen gab es ist keinen Anreiz, EasyJet Buchungen zu verkaufen, weil es keine Provision bezahlt wird um die Kosten niedrig zu halten. Der Gründer Stelios hielt anfangs auch nichts von Internetbuchung änderte jedoch seine Meinung, und EasyJet begann, Online-Buchung ab April 1998 anzubieten. Internetbuchungen sind noch billiger als Buchungen über das Telefon und die Flugzeuge wurden nun mit der Netzadresse neu bemalt. Innerhalb von einem Jahr wurde 15% der Buchungen mit Hilfe der Website gemacht, bis April 2004 war die Zahl auf 98% gesprungen. Jetzt können Flüge fast nur noch über das Internet gebucht werden, telefonisch nur noch 2 Wochen vor Abflug.

easyJet Flugbuchung

Wir möchten an dieser Stelle nicht verschweigen, dass der Service bei Flugausfällen bei easyJet und anderen reinen Billigfliegern nicht immer der Beste ist. Auch Umbuchungen oder Stornierungen sind meisten sehr teuer oder überhaupt nicht möglich.

Easyjet fliegt 68 europäische Flughäfen an wie in z. B. die Flughäfen Inverness, Glasgow, Belfast, Liverpool, London/Luton in Großbritannien. In Frankreich Paris CDG, Paris Orly, Bordeaux, Toulouse, Marseille, Nizza, Lyon und in Deutschland Berlin, München, Köln, und Dortmund. Außerdem In Italien die Flughäfen in der Nähe von Mailand, Rom, Pisa, Palermo. In Spanien werden unter anderem Madrid, Malaga, Alicante und Barcelona angeflogen. In Portugal sind es Lissabon, Porto. Easyjet steuert auch Ziele in Osteuropa an, darunter Split in Kroatien, Budapest in Ungarn, Prag in der Tschechei sowie Warschau und Krakau in Polen. Als einer der wenigen echten Billigflieger fliegt Easyjet auch Athen und Istanbul an. Außerhalb Europas werden die Flughäfen von Casablanca und Marrakesch in Nordafrika bedient.

Informationen zum Thema: Entschädigung bei Flugverspätung von easyJet